Bestandsaufnahme mit dem 3D Laser Flexjet

Das Flexjet mobile 3D-Aufmasystem besteht aus einem Laserdistanzmessgerät an einer Dreh-Schwenk-Einheit und einer professionellen 3D-Aufmaß-Software.

Das Aufmaß des Bestandsgebäudes findet von innen nach außen statt. Das bedeuted, wir vermessen Raum für Raum von innen. Dabei werden nicht nur schiefe Wände und Decken in 3 Dimensionen verformungsgetreu erfasst, sondern auch Fenster, Türen, Heizkörper, Elektroinstallationen, Fußbodenbeläge und vieles mehr. Der Laptop ist immer dabei und zeichnet die aufgenommenen Daten direkt in das 3D-CAD-System. Raum für Raum wird zusammengefügt, bis zum Schluss das gesamte Gebäude vollständig erfasst ist.

Das Aufmaß kann aber auch von außen erfolgen: Wenn “nur” die Fassaden aufgemessen werden müssen, wird das Flexijet außen im Gelände platziert und wir messen die gesamte Außenansicht mit allen Fenstern, die Sockel- und die Dachanschlüsse hoch präzise auf, ohne dass wir das Gebäude von innen begehen müssten.

Bei der späteren Entwurfs- und Änderungsplanug greifen wir somit immer auf 100% korrekte Daten und Maße zurück. Die Pläne, die wir später für den Anbau, Umbau oder die Modernisierung benötigen, sind von Beginn an korrekt und zuverlässig. Dadurch bleiben wir und unsere Bauherren vor Überraschungen weitest gehend verschont!